Seide, Tüll und vieles mehr

Tücher, die die Welt bedeuten.

Wir waren schon immer fasziniert von der Form des menschlichen Körpers und von den ausdrucksstarken Bewegungen, die beim Tanz entstehen.

Also lag es irgendwann nahe, dies zu kombinieren. Und wo wir auch hinkommen, ist eine Auswahl von Tüchern und Stoffen mit im Gepäck. Oft wurden wir am Anfang hier etwas belächelt, doch diese Art der Fotografie hat sich über die Zeit eigentlich zum Signature Shot von ZweiKameras entwickelt.

Model: Jennifer Vogel

Bei dieser Art der Fotografie muss alles stimmig sein. Wir bevorzugen einen weißen Hintergrund, damit die Formen und Farben bestens zur Geltung kommen, und verzichten meist ganz bewusst auf zusätzliche Stilmittel. Und wir gehen spärlich mit dem Thema Nacktheit um. Die Bilder sollen ästhetisch wirken, auf keinen Fall billig.

Model: Official_Queen_Green

So entsteht nach und nach im Rahmen dieses Projektes eine Sammlung von etwas anderen, für uns besonderen Bildern – und wir sind sehr froh, dass auch immer mehr Models hier gerne und mit großem Eifer mitmachen. Denn einfach ist es nicht für die Damen, für diese Bilder zu posieren. Es ist Schwerstarbeit, immer wieder drehen, springen, Takes nochmals machen, wenn der Fotograf nicht im exakt richtigen Moment abgedrückt hat …

Model: Jennifer Vogel

Aber am Ende der Mühen haben sich noch alle über die Bilder gefreut – und darauf kommt es ja schlussendlich an. Viele dieser Aufnahmen sind entweder bei unserem Freund Thomas von unART in Bürgstadt oder hier bei uns im ZweiKameras Studio in Limeshain entstanden – vielleicht möchtest ja auch Du bald so etwas ähnliches versuchen? Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme: E-Mail

Model: Official_Queen_Green
Model: emi_im_wunderland_
Model: Erin
Model: Bengali_Tigress